Skip to main content

Search

Items tagged with: biologie


Dingos entziehen sich der zoologischen Kategorisierung. Weder domestiziert noch vollkommen wild, gehen die Nachkommen von Hunden in Australien ihre eigenen Wege.
#Dingo #Hunde #Canidae #Caniden #Neuguinea-Dingo #Canisdingo #Canislupusfamiliaris #Genome #Australien #Domestikation #Evolution #Verhaltensforschung #Genetik #Biologie


Ein Laser regt hier Teile eines Flugsauriers zum Leuchten an. Dabei zeigt sich: Die Tiere minderten den Luftwiderstand auf ganz ähnliche Weise wie Vögel und Fledermäuse heute.
#Flugsaurier #Pterodactylus #Pterodactylen #Flug #Aerodynamik #Evolution #Urzeit #Jura #Fossilien #Solnhofen #Saurier #Pterosaurier #Biologie


Rote Blutkörperchen galten lange als bloßer Sack, der schlicht perfekt Atemgase transportiert. Das ist überholt: Die Blutzellen spüren sogar Gefahren und warnen den Körper davor.


Ein Laser regt hier Teile eines Flugsauriers zum Leuchten an. Dabei zeigt sich: Die Tiere minderten den Luftwiderstand auf ganz ähnliche Weise wie Vögel und Fledermäuse heute.
#Flugsaurier #Pterodactylus #Pterodactylen #Flug #Aerodynamik #Evolution #Urzeit #Jura #Fossilien #Solnhofen #Saurier #Pterosaurier #Biologie


Ein »Netzwerk« von Schutzgebieten rund um die Antarktis soll das empfindliche Ökosystem vor den Folgen von Klimawandel und Überfischung bewahren. Bislang sperrten sich zwei Länder.
#Umweltschutz #naturschutz #Antarktis #südpol #südpolarmeer #südlicherOzean #CCAMLR #krill #nahrunsgnetz #nahrungskette #übersauerung #klimawandel #klimakrise #schelfeis #meeresschutz #marineprotectedareas #ErdeUmwelt #Biologie


Seeotter sind nicht nur niedlich, sie haben einen enormen Effekt auf ihr Ökosystem. Und manchmal sogar auf das Liebesleben der Pflanzen, um die sie herumschwimmen.
#Seeotter #ökosystem #Nahrungskette #Seegras #Sex #Sexuellevermehrung #Genetischediversität #Habitat #Biologie


Der größte Teil unseres Körpers heilt, indem er neue Zellen bildet. Nur das Gehirn muss mit dem leben, was es hat. Ein Video über Struktur, Funktion und Regeneration des Gehirns.
#Gehirn #Stammzellen #neuronaleSchaltkreise #Zellbiologie #Biologie #Psycholgie #PsychologieHirnforschung #Kultur


Weder domestiziert noch vollkommen wild, entziehen sich die australischen Dingos der zoologischen Kategorisierung und gehen ihre eigenen evolutionären Wege.
#Dingo #Hunde #Canidae #Caniden #Neuguinea-Dingo #Canisdingo #Canislupusfamiliaris #Genome #Australien #Domestikation #Evolution #Verhaltensforschung #Genetik #Biologie #Zoologie #Ökologie #ErdeUmwelt


Insekten halten als Bestäuber, Zersetzer organischer Materialien sowie als Teile der Nahrungskette die Ökosysteme am Laufen. Das Buch zeigt, wie man sie bewahren kann.

Faktenreiches und schön bebildertes Praxishandbuch (Rezension zu Insektensterben in Mitteleuropa von Thomas Fartmann, Eckhard Jedicke, Merle Streitberger, Gregor Stuhldreher )
#Insekten #Insektensterben #Fartmann #Zoologie #Naturschutz #Tierschutz #Umweltschutz #Artensterben #Biologie #ErdeUmwelt


»Spektrum der Wissenschaft« berichtet über das Quantenfeldtheorie - Fundament der Physik. Außerdem im Heft: Hyperschallwaffen - Hintergründe eines neuen Wettrüstens, Geochemie - Wo Kohlendioxid zu Stein wird, Dingos - Evolutionäre Grenzgänger zwischen Wolf und Hund.


Künstliche neuronale Netze arbeiten mit einem Mechanismus, der dem Gehirn nicht zur Verfügung steht. Deshalb suchen Fachleute nach biologisch plausiblen Alter­nativen.
#Informatik #Neuro #Neurowissenschaften #KI #künstlicheIntelligenz #Backpropagation #neuronaleNetze #ITTech #Biologie #Mathematik #PsychologieHirnforschung


Ein Baum wie kein anderer. Aber erst 2021 gelang es, mit Hilfe einer DNA-Analyse das Gewächs zu bestimmen und als eigene Art zu beschreiben.
#Regenwald #Bäume #Artenvielfalt #Botanik #Pflanzen #DNA #Manu #Peru #Naturschutz #Biologie


Liebenswerte Geschichten rund um die ältesten intelligenten Lebewesen unseres Planeten, bei denen nicht nur Kinder aus dem Alltag abtauchen können.
#Krake #Tintenfisch #Kraken #Tentakel #Tiefsee #Ozean #Biologie #ErdeUmwelt


Die Menschheit verursacht ein Artensterben in nie da gewesener Geschwindigkeit. Doch es ist noch nicht zu spät, die Vielfalt der Erde zu retten. Ein Manifest von Josef Settele.
#Biodiversität #Manifest #Artenvielfalt #Naturschutz #Artenschutz #Artensterben #Corona #Klimawandel #Seuchen #Zoonosen #Landwirtschaft #Biologie #ErdeUmwelt


Andreas Jahn spricht im Spektrum-Podcast über die sagenumwobenen Dingos, ihre Bedeutung für die australischen Ureinwohner und die offenen Fragen nach ihrer Herkunft.
#Wissen #Australien #Dingo #DownUnder #Evolution #Hund #Outback #SpektrumderWissenschaft #Spektrum-Podcast #Wolf #Wissenschaft #Spektrum #Science #Forschung #Naturwissenschaft # #Biologie #ErdeUmwelt


Das Gehirn: Unser geheimnisvolles Denkorgan - Rätsel Bewusstsein: Wie wir die Welt erschaffen • Druck oder Strom: Arbeiten unsere Hirnzellen mechanisch? • Hirnimplantate: Hoffnung für Querschnittsgelähmte


Es gibt Schnecken, die stehlen. Und zwar Photosyntheseapparate von Algen. Schlundsackschnecken nutzen die Chloroplasten, um ihre eigene Eierproduktion zu steigern.
#Meeresbiologie #Schnecke #Sacoglossa #Elysiaviridis #Meer #Ozean #Photosythese #Symbiose #Algen #Chloroplasten #Schlundsackschnecken #Fortpflanzung #Tier #Tierwelt #Tierreich #Biologie #ErdeUmwelt


»Das gibt es nur einmal pro Generation!« In karibischem Bernstein hat sich tatsächlich das Fossil eines winzigen Bärtierchens erhalten. Und noch kurioser: Es wurde auch gefunden.
#Bärtierchen #Tardigrada #Fossilien #Erdgeschichte #Bernstein #Biologie


Mare nostrum - unser Meer. So nennen wir liebevoll das Mittelmeer. Doch pfleglich gehen wir damit nicht um, wie eine Studie zeigt. Auch Müll ist ein großes Problem.
#Mittelmeer #Meere #Kunststoffe #Plastikmüll #Plastik #Strände #Umweltverschmutzung #Recycling #Biologie #ErdeUmwelt


Zum 120. Mal vergibt das Karolinska-Institut den Nobelpreis für Medizin oder Physiologie. Wer geehrt wird, ist gegen 11.30 Uhr bekannt. Verfolgen Sie hier die Verleihung live.
#Nobelpreis #Medizin #Physiologie #Medizinnobelpreis #AlfredNobel #Karolinska #Stockholm #Impfung #Biologie


Weltweit ist die Nacht vom Zirpen männlicher Grillen geprägt. Doch künstliches Licht kann sich auf das Musizieren auswirken und die Paarung erschweren.
#Insekten #Insektensterben #Artensterben #Artenschutz #Lichtverschmutzung #Verstädterung #Stadtentwicklung #Umweltschutz #Naturschutz #künstlichesLicht #Grillen #Biologie #ErdeUmwelt


Nicht ganz so groß wie ihr enger Verwandter Spinosaurus, aber trotzdem eindrucksvoll: Am Strand des Ärmelkanals wurden nun gleich zwei neue Dinosaurier entdeckt.
#Dinosaurier #Spinosaurier #Spinosaurus #Kreidezeit #Urzeit #Theropoden #Fossilien #Biologie


Fossilien von Adlern sind sehr selten. Ein bemerkenswert gut erhaltenes Exemplar zeigt, wer damals die lokale Nahrungskette beherrschte – und dass Australien bewaldet war.


Zu den Profiteuren der Corona-Lockdowns 2020 scheint die Tierwelt zu gehören. In den USA kehrten viele Vogelarten in die Metropolen zurück.
#Corona #Covid-19 #Coronakrise #Lockdown #Natur #Naturschutz #Vögel #Städte #Verkehr #Biologie


Eine Studie an Fledermäusen in Laos findet mehrere Coronaviren, die eng mit Sars-CoV-2 verwandt sind. Das stärkt die These, dass das Virus natürlichen Ursprungs ist.
#Corona #Sars-CoV2 #Covid #Covid-19 #Fledermäuse #Coronaviren #Südostasien #Zoonosen #Seuchen #Biologie


Ohne Wissbegier treten wir auf der Stelle, mit ihr wagen wir uns auf riskantes Gelände. Dafür scheint ein Hirnareal den Ausschlag zu geben.
#Neugier #Hirnforschung #Zonaincerta #Neurowissenschaft #Neurophysiologie #Unbekanntes #PsychologieHirnforschung #Biologie

Este sitio web utiliza cookies. Si continúa navegando por este sitio web, usted acepta el uso de las cookies.