Skip to main content

Search

Items tagged with: Astronomie


Mysteriöse Abweichler: Es gibt eine überraschende Häufung von Exoplaneten, die ihren Stern senkrecht zur gewohnten Ebene umkreisen. Diese Planeten bewegen
#Astronomie #Bahnebene #Bahnneigung #Exoplaneten #Orbits #Umlaufbahnen


Harald Lesch und Josef Gaßner besprechen was wir konkret machen könnten, wenn Aliens auf der Erde landen.
#UFO #Aliens #Universum #Astronomie #HaraldLesch #JosephGaß


Wann sind Mars und Venus wieder in Konjunktion? Wann ereignet sich die nächste Mondfinsternis? Und wie standen die Planeten an Ihrem Geburtstag? Diese interaktive Grafik verrät es.


Keine fünf Minuten verbrachten Branson und Bezos in der Hochatmosphäre, da feiern sie den Beginn des Weltraumtourismus. Dafür braucht es mehr als das, kommentiert Tilmann Althaus.
#Raumfahrt #Weltraum #Astronaut #Weltraumtourismus #BlueOrigin #VirginGalactic #SpaceX #Astronomie


Harald Lesch und Josef Gaßner besprechen die neuen Erkenntnissen über UFOs, UAPs und Aliens.
#UFO #Aliens #Universum #Astronomie #HaraldLesch #JosephGaßer


Geht doch! Das Hubble-Weltraumteleskop der NASA ist nach rund einem Monat wieder im Einsatz. Wie gut die Instrumente funktionieren, zeigen aktuelle Aufnahmen von Galaxien.


Dem Event-Horizon-Teleskopverbund gelingt die Aufnahme eines energiereichen Strahls aus einer entfernten Galaxie. Reicht es bald für das Schwarze Loch in ihrem Zentrum?
#SchwarzesLoch #EventHorizonTelescope #EHT #CentaurusA #Radiogalaxie #Jet #M87 #Astronomie


Indem sie die Aufnahmen mehrerer Teleskope überlagern, gehen Forscher auf die Suche nach Sternentstehungsgebieten. Ganz nebenbei entstanden sehenswerte Bilder fremder Galaxien.
#Astronomie #Galaxien #Sternentstehung #Stellar #ALMA #VLT


Ein Kommentarcheck im Video zum Vortrag »eROSITA - ein Jahr im All«.

Axel Schwope (AIP), Leiter der Arbeitsgruppe für Röntgenastronomie in Potsdam, beantwortet Kommentare zu seinem Vortrag eROSITA - ein Jahr im All
#eROSITA #DunkleEnergie #Kugelsternhaufen #Astronomie #Astrophysik


Zeitsprung ins Jahr 2030. Die erste Reise zum Mars steht bevor. Wie die fiktive Weltraummission ablaufen könnte, erklärt das Video.


Wie funktioniert ein Raumflug mit konstanter Beschleunigung? Im Video wird die relativistische Raketengleichung erläutert.
#Raketengleichung #Raumflug #Astronomie #Raumfahrt #Astrophysik #ITTech #Kultur


Windige Exoten unter den massereichen Sternen. Was Wolf-Rayet-Sterne genau sind, erklärt das Video.
#massereicheSterne #Wolf-Rayet-Sterne #Astronomie #Astrophysik #Kultur


Die Suche nach Leben außerhalb unseres Sonnensystems ist in neue Dimensionen vorgerückt. Teil drei der Dokureihe beschreibt die abenteuerliche Reise zu einem Exoplanten.
#LebenimAll #Exoplanten #Astronomie #Astrophysik #AußerirdischesLeben #ITTech #Kultur #Physik


Rettung gelungen: Das Weltraumteleskop Hubble sieht wieder – am Samstag, dem 17.Juli 2021 hat das berühmte Teleskop seine wissenschaftliche Arbeit wieder
#Astronomie #Hubble #Hubble-Weltraumteleskop #NASA #Teleskop #Weltraumteleskop


Vier Wochen lang ruhten die Instrumente des Teleskops im Sicherheitsmodus, nun hat die Nasa den Fehler gefunden. Hubble ist wieder einsatzbereit.


Eine Gruppe von Astronomen hat neue Beobachtungen von nahen Galaxien veröffentlicht, die einem bunten kosmischen Feuerwerk gleichen. Die Bilder, die mit dem Very Large Telescope (VLT) der Europäischen Südsternwarte (ESO) aufgenommen wurden, zeigen verschiedene Komponenten der Galaxien in unterschiedlichen Farben und ermöglichen es den Astronomen, die Standorte junger Sterne und das Gas, das sie um sich herum erwärmen, genau zu bestimmen. Durch die Kombination dieser neuen Beobachtungen mit Daten des Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA), an dem die ESO als Partner beteiligt ist, trägt das Team dazu bei, neue Erkenntnisse darüber zu gewinnen, welcher Mechanismus das Gas zur Bildung von Sternen anstößt.
#ESO #esoorg #Astronomy #Astrophysics #Astronomie #Suedsternwarte #telescopes #detectors #comets #planets #stars #galaxies #nebulae #universe #NTT #VLT #VLTI #ALMA #ELT #LaSilla #Paranal #Garching #Chile


Der Mars hatte in seiner frühen Geschichte ein Magnetfeld, doch heute hat er keins mehr. Auf dem Mars gibt es jedoch Gestein, das magnetisiert ist. Von Tilman Spohn.


Der neue Sonnenfleckenzyklus 25 hinterließ am Wochenende mit einem Flare der höchsten Klasse X seine Visitenkarte. Spürbare Funkstörungen waren die Folge.


Vorstellungsrunde mit viel Text


Este sitio web utiliza cookies. Si continúa navegando por este sitio web, usted acepta el uso de las cookies.