Skip to main content


Alternativen zu fossilen Brennstoffen, und Ideen zu neuen Treibstoffen gibt es schon fast so lange wie die herkömmlichen Treibstoffe.
Die Frage ist doch, wer hat ein Interesse daran die Umsetzung dieser Ideen zu verhindern..?

Rein rhetorische Frage.

Würde gerne mal wissen wie viele Patente zu alternativen Energien in den Tresoren der großen Hersteller von fossilen Brennstoffen schlummern, und auf den Tag warten an dem wir die Ölreserven der Erde leergepumpt haben...

Das wird dann wohl die Zeit sein in der es zu spät ist für eine Umkehr.
Das bekommen wir hin wenn wir vorher den Kapitalismus beseitigen. Den ohne das wird das nichts.
Aus Sicht des staatlich-kapitalistischen Systems bist Du Terrorist wenn Du aktiv gegen dieses System kämpfst.

Ja auch ich versuche auch bewusst zu leben und zu handeln, mein Denken und Handeln selbst zu reflektieren und da wo ich es für richtig halte zu verändern. Aber wir müssen auch in die Breite wirken, andere Menschen zum nachdenken und zur Veränderung bringen.
Naja ich gehe ein wenig anders an die Sache dran. Klar erzähle ich den Leuten auch von Anarchismus wenn sie es explizit wissen wollen, aber zuerst einmal versuche ich im Normalfall die Menschen dazu zu bringen den gegenwärtigen Status Quo zu hinterfragen und das setzt dann eine Kette in Gang auf die man aufsetzen kann. Interessant ist auch das gerade Leute die stark für den Klimaschutz sind, sehr gut auf so was ansprechen.

This website uses cookies to recognize revisiting and logged in users. You accept the usage of these cookies by continue browsing this website.